NICHT NUR AUSSICHTEN, SONDERN AUCH SPEZIALITÄTEN AUS DER GEGEND

In der Hütte bereiten wir mit Leidenschaft Mahlzeiten mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten vor. Gastronomisch richten wir uns nach der tessiner Kultur. Im schönen Aufenthaltsraum, sowie auf der herrlichen Terrasse, servieren wir reiche und variierte Mahlzeiten und wir versuchen immer das Beste aus der Region aufzutischen. Mittagessen wird serviert von 11.30 -15.00 Uhr. Am Nachmittag gibt es immer eine warme Suppe, kalte Teller, oder ein Stück Kuchen. Das Abendessen wird serviert um 19.00 und am Abend ist eine Reservation erwünscht.

Dank Erfahrungen in Küchen in und ausser dem Kanton, kann unsere Küche, anlässlich spezieller Ereignissen und auf Anfrage, auch recherchierte Anforderungen erfüllen. Wir sind zwei geübte Köche die aus Leidenschaft kochen und als Lebensentscheidung eine Berghütte gewählt haben.

Willkommen!

Wir sind zwei junge tessiner Köche mit der Leidenschaft für die Bergen und das Lebens an der frischen Luft. Wir sind ausgebildete Köche und haben immer in diesem Bereich gearbeitet. Hier in der Hütte können wir unsere Erfahrungen mit einer Lebensentscheidung verbinden. Wir bemühen uns jeden Tag unsere Gäste und alle die Lust haben bei uns vorbeizukommen, bestens zu verwöhnen.

Spezialitäten:

Hausgemachte Kuchen
Reichhaltige Gemüsesuppe mit Hülsenfrüchten
Steingemahlene rote Polenta aus Bruzella
Käse der nahegelegenen Almen
Salami vom „Bicio“ aus Tesserete
Tägliche Angebote: hausgemachte Gnocchi, Rösti, Gemüsekuchen, usw.
Im Sommer wird unser Grill auf der Terrasse oft in Betrieb sein

Saisonale Angebote:

Gizi von den tessiner Tälern (Frühling)
Grillspezialitäten, hausgemachtes Eis (Sommer)
Wild (Herbst)
Käsefondue (Winter)

Alessandro Müller

Im 2003 beginne ich meine Lehre als Koch. Dieser Beruf gibt mir die Möglichkeit viele aussergewöhnliche Erfahrungen in der Schweiz, sowie im Ausland zu machen. Der Höhepunkt in meiner Karriere erreiche ich, als ich Chef in einem Genfer Restaurant mit einem Michelin Stern, werde. Jedoch fehlt mir etwas in meinem Leben. So entscheide ich mich als Aushilfe des Käsers und als Hirt auf der Alp Giumello zu arbeiten. Die Leidenschaft für die Bergen, die ich schon seit der Kindheit hatte, wird immer stärker und während der Saison, die ich als Aushilfe in der Berghütte Pairolo gemacht habe, beginnt das Abendteuer das mir es ermöglicht hat, diese Zeilen zu schreiben. Ich habe mich sofort in die Monte Bar Hütte verliebt und freue mich, dass ich diese Erfahrung mit meinen aussergewöhnlichen Kollegen und mit meiner Partnerin, die mir in diesem Abendteuer folgen, teilen darf.

Jvan Cattaneo

Bereits als Kind habe ich begonnen, mit meinen Eltern während allen Jahreszeiten die Tessiner und Bündner Berge zu begehen. Damals, sowie in heutigen Zeiten fühle ich mich in den Bergen zu Hause. Ich bin mit Isabel verheiratet. Für sie ist das Leben in der Hütte eine neue Herausforderung. Ich bin ein diplomierter Koch und hatte in den vergangenen Jahren die Möglichkeit in renommierten Tessiner Restaurants zu arbeiten. Ich habe auch Erfahrung in Restaurants ausserhalb des Kantons, in Gstaad und im Engadin. Die Umgebung und die Atmosphäre auf dem Monte Bar ist das, was ich seit langer Zeit suchte. Bis bald!