NICHT NUR AUSSICHTEN, SONDERN AUCH SPEZIALITÄTEN AUS DER GEGEND

In der Hütte bereiten wir mit Leidenschaft Mahlzeiten mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten vor. Gastronomisch richten wir uns nach der tessiner Kultur. Im schönen Aufenthaltsraum, sowie auf der herrlichen Terrasse, servieren wir reiche und variierte Mahlzeiten und wir versuchen immer das Beste aus der Region aufzutischen. Mittagessen wird serviert von 11.30 -15.00 Uhr. Am Nachmittag gibt es immer eine warme Suppe, kalte Teller, oder ein Stück Kuchen. Das Abendessen wird serviert um 19.00 und am Abend ist eine Reservation erwünscht.

Dank Erfahrungen in Küchen in und ausser dem Kanton, kann unsere Küche, anlässlich spezieller Ereignissen und auf Anfrage, auch recherchierte Anforderungen erfüllen. Wir sind zwei geübte Köche die aus Leidenschaft kochen und als Lebensentscheidung eine Berghütte gewählt haben.

Spezialitäten:

Hausgemachte Kuchen
Reichhaltige Gemüsesuppe mit Hülsenfrüchten
Steingemahlene rote Polenta aus Bruzella
Käse der nahegelegenen Almen
Salami vom „Bicio“ aus Tesserete
Tägliche Angebote: hausgemachte Gnocchi, Rösti, Gemüsekuchen, usw.
Im Sommer wird unser Grill auf der Terrasse oft in Betrieb sein

Saisonale Angebote:

Gizi von den tessiner Tälern (Frühling)
Grillspezialitäten, hausgemachtes Eis (Sommer)
Wild (Herbst)
Käsefondue (Winter)

Monte Bar, 28 maggio 2020 - Riapertura capanna CAS del Monte Bar. I due nuovi gestori della capanna Serge "Seo" Santese a destra e James Mauri a sinistra con alle loro spalle la capanna. © CdT/Gabriele Putzu